30 Januar 2017

Tischdeko: Frühstücksfreuden

Für ein schönes Frühstück am Sonntag mit lieben Freunden darf ab und an auch die passende Tischdeko nicht fehlen. Statt mit Vasen, Servietten und Kerzen zu schmücken, habe ich am letzten Wochenende eine eigene "Tischdecke" gebastelt.

Materialien

Alles was ihr dafür braucht ist:
- Packpapier (gibt es zum Beispiel bei der Post)
- Stifte (ich habe den Tombow Fudenosuke benutzt. Für alles bunte habe ich die Stifte der Reihe Edding 1200 benutzt. Die Edding-Stifte habe ich mal in einer großen Metallbox bei TK Maxx gefunden und die Tombows vor kurzem bei Idee entdeckt.)
Eine ganz einfache und doch ziemlich wirkungsvolle Idee. Wenn man mal von der Papierverschwendung absieht, finde ich diese Idee wirklich wunderbar und super einfach. Was meint ihr? Einen guten Start in die neue Woche, Clara
10 Kommentare
  1. Hey Clara,
    die Idee ist ja cool. So einfach und trotzdem total genial. Muss ich mir merken!

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine sehr süße Idee <3
    Um von der Papierverschwendung wegzukommen, könnte man vielleicht auch mal versuchen, das auf einen Stoff zu machen und mit Stofffarbe die einzelnen Dinge drauf zuschreiben / zu malen. Man müsste es dann vielleicht nur ein bisschen allgemeiner halten - oder du machst für jeden deiner Gäste eine eigene Tischdecke. Ich denke gerade sowas wie "Marmelade", "Käseteller" oder "Wurstteller" hat man bei jedem Frühstück da.
    Und beim "Fischteller" könntest du unten drunter einfach einen Fisch malen. Dann ist das auch nicht blöd, falls da mal nichts steht :) :) :)

    Auf jeden Fall eine sehr süße und witzige Idee <3 Könnte mir auch gefallen hihi.

    Küsschen mein Herzchen<3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Clara,

    nach den zwei Büchern ist bei mir momentan auch erstmal Schluss mit lesen,
    weil ich so viel für die Prüfungen lernen muss und ab März arbeite ich erstmal wieder 6 Wochen ...

    Deine Idee für die Deko ist echt cool: einfach, schnell gemacht und schön! :)))

    AntwortenLöschen
  4. Ahh, die Tischdeko sieht ja wirklich toll aus! :)
    Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr coole Idee, meine Liebe :)
    Hab ich so wirklich noch nie gesehen, aber macht enorm was her ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig klasse aus :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich mal eine etwas andere und erfrischende Idee!
    Damit könnte man ja echt so einiges anstellen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Clara,
    das ist eine ganz zauberhafte Idee, die auch noch ein super Blickfang ist! <3
    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine zuckersüße Idee! Perfekt auch wenn es eine Sitzordnung gibt... Oder auch wenn Kinder dabei sind, die noch was malen wollen ;)
    So eine wunderschöne Idee, richtig cool!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    wie cool ist das denn bitte??? Das mache ich bei Gelegenheit mal nach. Ich bin echt beeindruckt, was man mit eigentlich so wenig, so tolles zaubern kann.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen